Warum bin ich so mutlos? Warum so traurig?

Auf Gott will ich hoffen,

denn eines Tages werde ich ihn wieder loben,

meinen Retter und meinen Gott.

Advertisements